Data Matrix Code für Handelspackungen

Im PPN-Code stehen dem Handel alle notwendigen Daten wie PZN, Verfalldatum, Chargenbezeichnung und Serien- nummer maschinenlesbar zur Verfügung:     

  • Der PPN-Code erfüllt die von der EU-Richtlinie vorge- gebenen, notwendigen Eigenschaften des Sicherheits- merkmals zur Echtheitsprüfung (Verifizierung) von Arzneimitteln.
  • Damit ist die Kennzeichnung jeder Packung mit einer weltweit eindeutigen Produkt- sowie der zugeordneten Seriennummer möglich.
  • Alle mit der PZN gekennzeichneten Handelspackungen können den PPN-Code nutzen und somit neben der Produktnummer optional die Chargenbezeichnung, das Verfalldatum, eine Seriennummer oder auch eine GTIN maschinenlesbar aufbringen.
  • PPN-Code erfüllt die Codierregeln von Fälschungsschutz gemäß EU-Richtlinien
     

Weitere, detaillierte Informationen finden Sie in diesen Dokumenten:

Data Matrix Code auf Handelspackungen
Technische Spezifikation zur Codierung

Data Matrix Code for retail packaging
Technical Specification of PPN Code


 

IFA Codingsystem
SecurPharm
Informationsstelle für Arzneispezialitäten – IFA GmbH