BUDI-Generator

IFA-Prüfzifferngenerator für Basic-UDI

Die Basic-UDI (BUDI) ist der Hauptschlüssel zur Gruppierung von Produkten eines Herstellers, die dieselben Eigenschaften aufweisen. Hersteller generieren die Basic-UDI aus den folgenden vier Elementen (substring elements), die in der Spezifikation UDI Nutzung des IFA Coding Systems für MP, Kapitel 3.4., näher beschrieben sind:

  • Issuing Agency Code der Vergabestelle (IAC)
  • Kennzeichen des Herstellers (Manufacturer Code) / Company Identification Number (CIN)
  • Kennzeichen der Produktgruppe (Device Group Code)
  • 2-stellige Prüfziffer (Check Digit)

Hier finden Sie Technische Hinweise zur Prüfzifferberechnung.

Zur Generierung der 2-stelligen Prüfziffer für die Basic-UDI füllen Sie bitte die jeweiligen Felder aus und klicken auf die Schaltfläche BUDI ermitteln. Der 2-stellige IAC PP wird automatisch vorangestellt.

Bitte 5-stellige IFA-Adress-Nr. / Anbieter-Nr. eingeben.
Bitte maximal 16-stelligen Device Group Code eingeben (0-9, A-Z oder „.“).

FAQ zu UDI

Zahlreiche Antworten auf Fragen zu den Themen Unique Device Identification (UDI) und Nutzung der PPN als UDI-DI finden Sie im unteren Bereich der FAQ

Dokumentenfinder
Inhaltsverzeichnis
×